Schloss Neuenbürg



Förderkreis "Kultur im Schloss" e.V.

Programm 2017


Schloss Neuenbürg, Fürstensaal
24. - 26. März 2017


16. Filmtage im Schloss

"unterwegs"

Programm Informationen

 

Am 25. März 2017, 19:00 Uhr steht auch der

Kurzfilm "Abseits" von Alexander Bambach

auf dem Programm.

Abseits von A. Bambach.

Der Film wurde bereits mit 2 Medienpreisen ausgezeichnet.
Deutschland 2015, Drehbuch/Regie/Schnitt: Alexander Bambach, Produzent: Walter Hölzl

Handlung: Zwei Welten; die Flüchtlinge dort und die Einheimischen hier - dazwischen liegt eine schier unüberwindbare Mauer aus Vorurteilen, die auch durch Ängste aufrecht erhalten wird. Gibt es einen Weg, der diese Trennung überwinden kann?

Nachbarin Ingrid warnt Mutter Sonja vor den Flüchtlingen im benachbarten Asylbewerberheim. Dort soll es mal wieder Ärger gegeben haben. Im Gegensatz zu Sonja sieht ihr Mann Peter das alles etwas gelassener. Als Sohn Nils dann auch noch plötzlich mit einem verletzen Flüchtlingskind vor der Haustüre steht, muss er die Nachbarin und Sonja wieder auf den Boden der Tatsachen bringen.
.

Alexander Bambach

Alexander Bambach wurde 1991 in Pforzheim geboren und absolvierte die
Hochschulreife am Gymnasium Neuenbürg. Danach folgte ein Akademie-
praktikum an der Filmakademie Baden-Baden. Hier drehte er auch seinen
ersten Kurzfilm "Gefangen in Blau". Inzwischen arbeitet er freiberuflich als
Mediengestalter, Regisseur und Kameramann.



Am Schloss stehen begrenzte Parkplätze zur Verfügung.
Weitere Parkmöglichkeiten finden Sie am Finanzamt (Navigation: Hintere Schlosssteige)

Das
Bistro mit Getränken und Gerichten, jeweils passend zum Film, ist eine Stunde vor Filmbeginn und nach der Vorstellung geöffnet.